Infobrief 01_2017

2016 war ein fantastisches Jahr mit vielen und spannenden Aufgaben, Herausforderungen und neuen Produkten.

BEAS Produkte sind in Lösungen enthalten, die zum Bedarf und der Nachfrage unserer Kunden passen. Mit einer BEAS Lösung bekommt man Zugang samt die Möglichkeit der Zugangsbegrenzung für eine Fülle von Einrichtungen. Via BEASwave werden Informationen in der cloudbasierten Lösung BEASportal gesammelt und drahtlos ausgetauscht, auf der man als Besitzer von z.B. Industriehäfen, Marinas und Campingplätzen rund um die Uhr via Computer, Tablet oder Smartphone den Überblick über z.B. Verbrauch und Steuerung der Heizung in Hütten hat.

Das Bild visualisiert ein Beispiel einiger der Funktionen, die BEAS heute bietet.

Neue Website

Wir haben mit Stolz die neue BEAS Website herausgebracht.  Die Seite ist einfach anzuwenden und grafisch an BEASportalen angepasst.  Auf der Website finden Sie Informationen über das Unternehmen, die BEAS Produkte, die Bestellung von Karten und Wertmarken sowie die Möglichkeit, eine Broschüre auszudrucken.

BEASmarina-Management

Ist unser neu entwickeltes Mitglieds- und Hafensteuerungsprogramm.

Das BEASmarina-Management Programm ist speziell dazu gemacht, dem Hafen einen überschaubaren Überblick über Mitglieder, Boote, Plätze, Ökonomie und Statistiken zu verschaffen. Das System ist einfach und bietet die Möglichkeit, Mitglieder einzustellen an die ein Boot, Liegeplatz, Winterplatz,  Mastenhalle oder weitere vermietete Einrichtungen geknüpft sind, und einen Vertrag mit automatischer Rechnungsstellung Zu errichten.

Das Programm ist ein Modul von BEASportal und hilft damit die gesammelten Aktivitäten des Hafens in einem System zu bündeln,  damit man einen Überblick über die Bezahlterminals, WebLoadere, Mitglieder, Ökonomie u.s.w. hat. BEASportalen ist eine cloudbasierte Lösung, in der das Backup aller Daten automatisch erfolgt.

BEASmarina-management

Hafenkapitän Kaare Bak, Freizeithafen Middelfart, äußert sich folgendermaßen über das Produkt: Wir haben viele Jahre unseren Hafen mit MapMarina verwaltet, aber da es keinen weiteren Support für das Programm gab, haben wir einige Zeit nach etwas Neuem Ausschau gehalten. Wir nutzen jetzt schon BEAS Produkte wie Portal, tragbare Terminals, Stromsäulen und Badeautomaten in unseren 3 Häfen, weshalb es natürlich war, BEAS zu fragen, ob sie eine „Anhang“ für Portal machen konnten.

BEAS nahm die Herausforderung an, und wir waren während des ganzen Entwicklungsprozesses Sparringspartner und gaben Anregungen zur Ausformung der Nutzerplattform und dem Inhalt.

Zum 1. Januar 2017 wechselten wir dann zum BEAS Portal Kundenverwaltungsmodul, und es funktioniert so wie wir es uns vorgestellt haben. Obwohl unsere Finanzverwaltung auf einem anderen Programm läuft (KMD Opus), funktioniert die Rechnungsstellung via BEAS ebenfalls ohne Probleme.

Wir sehen gr oße Vorteile darin, alle Aufgaben in demselben System händeln zu können und in einem System in das wir von jedem Computer Zugang haben.

Nach der Einführung sind uns einige neue Features eingefallen, die im System ”nice to have” sein könnten, und in Zusammenarbeit mit den kompetenten Mitarbeitern von BEAS haben wir diese schnell implementieren können.   BEAS hat immer die Kunden im Focus, deshalb ist Service eine Selbstverständlichkeit für uns.

Wir legen großes Gewicht darauf, dass es einfach sein muss, Kunde bei BEAS zu sein. Ganz gleich ob es dabei um Beratung und Anleitungen oder Service und Unterstützung geht. Unsere kompetenten Mitarbeiter sind immer bereit, via Telefonberatung, Fernsupport oder Kundenbesuch sich in die Stelle des Kunden zu versetzen, um Aufgaben und Herausforderungen schnellst möglich zu lösen. Ohne dass daraus gleich ein Vorgang wird.

Wir danken für eine gute und ertragreiche Zusammenarbeit

Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit weiterzuführen und sind stolz darauf, ein führender dänischer Erzeuger und Lieferant von soliden und nutzerfreundlichen Qualitätsprodukten zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

BEAS A/S

We use cookies!

At this site we use cookies to enhance the user experience and for tracking purposes. By using this site you accept the use of cookies.

Read more about cookies here.

Accept Leave site