Olpenitz Marina

Der frühere Militärhafen in Olpenitz befindet sich in der Umwandlung in ein großes, attraktives Feriengebiet mit einer Vielzahl von Ferienwohnungen und einer neuen Marina.

BEAS hat für die Marina Stromsäulen mit Funkablesung via unserer Cloud-basierten BEASwave geliefert, wo die Gäste in Selbstbedienung einen Stromanschluss öffnen können, mit einem Verbrauch in einem Zeitraum, für den nachfolgend eine Rechnung ausgestellt wird. Für die Marina stehen Serviceeinrichtungen zur Verfügung, wo die Gäste Toiletten, Bad und Waschsalon nutzen können, alles über eine BEAScard gesteuert.

BEASwave wird ebenso zusammen mit dem BEAScard Kartensystem, das ein kreditbasiertes System ist, bei dem der einzelne Nutzer/Kunde eine BEAScard im Büro ausgeliefert bekommt, die in den Strom- und Wassersäulen zur Registrierung des Verbrauches genutzt werden.

Das Verwaltungspersonal kann danach eine Rechnung über den faktischen Verbrauch ausstellen, ebenso wie das System die Möglichkeit bietet, ein Kreditmaximum für den einzelnen Nutzer/Kunden zu setzen, oder verlorene Karten zu sperren.

Mit BEASwave spart man Ressourcen zum Ablesen der Stromzähler, und man beugt einfach großem Missbrauch von Wasser und Strom vor.

We use cookies!

At this site we use cookies to enhance the user experience and for tracking purposes. By using this site you accept the use of cookies.

Read more about cookies here.

Accept Leave site