Rosendahl Hafen, Norwegen

Der Hafen in Rosendal Havn in BEAS Stromsäulen mit Bezahlung für 60 Gästeplätze investiert. Die Bezahlung erfolgt mit Chipkarten, die im BEAS CashLoader oder im Selbstbedienungsautomaten gekauft werden. So können die Kunden im Hafen sich 24 Stunden am Tag selbst bedienen. Dies hat zu einer Umsatzsteigerung um ca. 30 % und Einsparungen bei der Arbeitskraft geführt.

Die Wahl fiel auf BEAS, weil großer Wert auf Funktionalität, Sicherheit und Ästhetik gelegt wurde, als es um Ausführung und Materialwahl ging.

We use cookies!

At this site we use cookies to enhance the user experience and for tracking purposes. By using this site you accept the use of cookies.

Read more about cookies here.

Accept Leave site