Stadtwerke Eckernförde GmbH

Die Stadtwerke Eckernförde haben schon mehr als 10 Jahre BEAS Produkte genutzt.

Für den kommunalen Hafen haben wir Stromsäulen mit Anschlüssen ab 16 A bis zu 125 A, zum Teil für Schiffe und Boote, aber auch für die Marktbesteller des wöchentlichen Marktes in der Stadt, geliefert. Im CashLoader können Kunden eine BEAScard kaufen, aufladen und zurückgeben, die die Nutzung der Stromsäulen und Zugangskontrollen für die Toiletten erlauben.

Auf dem Stellplatz Eckernförde steht ein CashLoader, wo die Gäste für ihren Aufenthalt bezahlen und eine BEAScard für den Zugang zum Platz kaufen.

Um auf den Platz zu kommen, muss der Gast für den Aufenthalt bezahlen und eine BeasCard lösen. Mit der Karte wird der Schlagbaum geöffnet und man fährt auf den Platz, wo BEAS Stromsäulen verteilt sind. Der Gast hat nun Zugang zum Strom. Ebenso befindet sich auf dem Platz ein Servicegebäude, wo der Gast Zugang zu Bad, Waschsalon, Kücheneinrichtung und Toiletten mit Hundebad hat. Für all dieses gilt die BEAScard.

We use cookies!

At this site we use cookies to enhance the user experience and for tracking purposes. By using this site you accept the use of cookies.

Read more about cookies here.

Accept Leave site